NETTiquette, Regeln und Sicherheit - bitte unbedingt lesen

NETTiquette, Regeln und Sicherheit - bitte unbedingt lesen

Beitragvon Beate » So 20. Jun 2010, 13:10

Hallo und herzlich willkommen bei Beardies and more!

Wir freuen uns, dass Du den Weg zu unserem kleinen, netten Forum gefunden hast.
Auch wenn es bei uns ansonsten recht unkompliziert ist, kommen wir nicht ohne einige Regeln und Hinweise aus:

Manches ist selbstverständlich, einiges ist Ansichtssache und manches geht gar nicht.

Manche Mitlesende reagieren irritiert oder ungnädig auf kleinere Verstöße. Dann prüfe bitte, ob und was Du falsch gemacht hast und entschuldige Dich ggf..
Berücksichtige bitte unsere Regeln und lass' Dich nicht von geführten Grundsatzdiskussionen erschrecken.


Unsere Regeln und Hinweise

  • Auch bei netten User-Fantasienamen gilt: Schöner ist es, Dich mit Deinem Vornamen ansprechen zu dürfen.
  • Verletze niemanden und achte alle!
  • Erst nachdenken, dann posten!
  • Lese Dir die Postings immer ganz durch und beantworte dann in einem Statement alle Fragen!
  • Verliere Dich nicht in überlangen Texten. Denn: In der Kürze liegt die Würze!
  • Denk an die optische Wirkung Deines Postings!
  • Keine Werbung!
  • Copyrights und geltende Gesetze werden beachtet!
  • An den Datenschutz denken!

Deine Sicherheit
Denke an den Schutz Deiner persönlichen Daten und poste Deine Anschrift und Telefonnummer niemals öffentlich, nur per privater eMail. So schützt Du Dich vor Daten-Mißbrauch. In den letzten Jahren werden zunehmend Verschlüsselungsprogramme angeboten, die Sender und Empfänger installiert haben müssen (z.B. PGP - Pretty Good Privacy), Verwendung vorher unbedingt absprechen.

Daten im Cyberspace können mit etwas Aufwand abgefangen werden. So sensible Daten wie z.B. Deine Kreditkartennummer gib besser nur per SnailMail oder telefonisch weiter.

Eine wirksame Datenschutz-Software hast Du selbst: Dein Gehirn! Nutze es. Sei vorsichtig mit dem Ausprobieren von Tipps, die Dein System betreffen. Tipps im Zusammenhang mit dem FTP-Server 127.0.0.1 sind z.B. immer mit Vorsicht zu genießen - das ist der eigene Rechner. Außerdem beantworte niemals unerwünschte (Werbe-)Nachrichten, selbst wenn versprochen wird, Dich dann von der Liste zu streichen und Du nie wieder ähnliche Werbung bekommen sollst. Deine Antwort ist für den Absender immer ein Beweis, daß Dein Postfach existiert und gibt Motivation, Dich weiterhin zuzumüllen. Verwende besser SPAM -Filter und Killfiles. Beantworte auch niemals eine per eMail angekommene Passwortabfrage, egal wie der seriös Absender aussieht oder auszusehen scheint! Dahinter stecken normalerweise Betrüger. Bei Unsicherheiten frage per eMail an die Dir ursprünglich mitgeteilte Adresse nach oder rufe die offizielle Service-Nummer an. Niemals Daten aus der fraglichen Mail zur Kontaktaufnahme benutzen!

Denk bitte dran, Dich in einer angemessenen Zeit (spätestens innerhalb 1 Woche nach Freischaltung des Accounts) vorzustellen!

Erst nach der Vorstellung wirst Du für das gesamte Forum freigeschaltet!

Viel Spass wünscht das Forenteam!
LG Ruth
Benutzeravatar
Beate
 
Beiträge: 4156
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 23:52
Wohnort: Germans Lower Rhine

Zurück zu Herzlich Willkommen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron